Jahn Regensburg verlängert mit Kevin Hoffmann bis 2017

Mittelfeldspieler Kevin Hoffmann läuft auch in der kommenden Saison für den SSV Jahn Regensburg auf. Am Samstag wurde der am Saisonende auslaufende Vertrag des 21-Jährigen um ein weiteres Jahr bis 2017 verlängert. 

"Es war immer mein Traum Profifußballer zu werden"

Hoffmann kam in der abgelaufenen Regionalliga-Saison des Jahn neun Mal zum Einsatz und bereitete zwei Treffer vor. "Kevin bringt sehr gute fußballerische Anlagen mit. Wenn er diese Anlagen künftig mit einer höheren Spielintensität, vor allem mit mehr Rhythmuswechsel und Zweikampfhärte, verbindet, dann wird er seinen Weg bei uns gehen", freut sich Sportchef Christian Keller. Bereits in der Jugend war Hoffmann für den SSV Jahn aktiv, ehe es ihn 2011 nach Fürth zog. Vier Jahre später kehrte er zurück und möchte in Regensburg nun den Durchbruch im Profibereich schaffen: "Es war immer mein Traum Profifußballer zu werden. Dass es bei meinem Heimatverein geklappt hat, ist umso schöner. Mein Ziel ist so oft wie möglich in der 3. Liga auf dem Platz zu stehen und meinen Beitrag zum Erfolg der Mannschaft zu leisten."

 
Back to top button