Jahn Regensburg: Sargis Adamyan im Anflug

Beim SSV Jahn Regensburg bahnt sich der erste Neuzugang für die kommende Saison an. Wie die "Wetzlarer Neue Zeitung" berichtet, soll Stürmer Sargis Adamyan von Südwest-Regionalligist TSV Steinbach vor einem Wechsel nach Regensburg stehen.

16 Tore in 32 Spielen

Angeblich ist der Transfer sogar bereits fix, soll jedoch erst nach Saisonende öffentlich gemacht werden. Adamyan gehört mit 16 Toren und fünf Vorlagen in 32 Einsätzen zu den Top-Scorern der aktuellen Saison in der Regionalliga Südwest und wäre kein Unbekannter in der 3. Liga: So bestritt er in der Spielzeit 2012/13 acht Partien für den F.C. Hansa Rostock, wo er auch in der Jugend aktiv war. Danach zog es den in Armenien geborenen Angreifer über Neustrelitz nach Steinbach, wird seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag aber nicht verlängern. Somit würde der Wechsel zum Jahn ablösefrei über die Bühne gehen. Und mit etwas Glück überspringt Adamyan sogar die 3. Liga – falls Regensburg den Durchmarsch in die 2. Bundesliga schafft.

 

   
Back to top button