Innenbandriss: Zehn Wochen Pause für Marc Heider

Stürmer Marc Heider wird dem VfL Osnabrück in nächster Zeit fehlen. Wie die Lila-Weißen am Dienstag bekanntgaben, sei beim 30-Jährigen ein Innenbandriss im linken Knie festgestellt worden.

Konservative Behandlung

Diese Verletzung habe sich Heider am vergangenen Samstag beim Spiel gegen Fortuna Köln zugezogen, als er in 68. Minute verletztungsbedingt ausgewechselt werden musste. Der 30-Jährige, der im Sommer von Holstein Kiel zu den Lila-Weißen wechselte und in 34 Spielen zehn Scorerpunkte sammelte, wird konservativ behandelt – von einer Operation wird nach der Diagnose abgesehen.

 

   
Back to top button