Innenbandriss! Rot-Weiß Erfurt mehrere Wochen ohne Kammlott

Für Rot-Weiß Erfurt kommt es momentan knüppeldick: Während der Klassenerhalt immer unwahrscheinlicher wird, fällt nun auch noch Stürmer Carsten Kammlott mehrere Wochen aus.

Innenbandriss

Der 27-Jährige verdrehte sich am Sonntag beim Spiel gegen Aalen das Knie und musste bereits nach 32 Minuten ausgewechselt werden. Am Montag wurde eine MRT-Untersuchung durchgeführt, bei der sich ein Innenbandriss herausstellte – das berichtet die "Thüringer Allgemeine". Kammlott, der in dieser Saison bisher 21 Mal zum Einsatz kam und ein Tor erzielte, ist nach Florian Neuhold (Kreuzbandriss), Ahmed Waseem Razeek (Knieprellung), André Laurito (Wirbelverletzung) und Alexander Ludwig (Rückenprobleme) bereits der fünfte verletzte Stammspieler.

   
Back to top button