Ihr habt gewählt: Die "Elf der bisherigen Saison"

Eine Woche lang hatten die Leser von liga3-online.de Zeit, ihre "Elf der bisherigen Saison" zusammenzustellen. Gesucht wurden ein Torwart, vier Abwehrspieler, vier Mittelfeldspieler sowie zwei Stürmer. Darüber hinaus konnte auch der Trainer dieser Mannschaft bestimmt werden. Hier das Ergebnis.

Batz im Tor

Im Tor fiel die Wahl auf FCS-Keeper Daniel Batz, der in 17 Spielen nur 13 Gegentore kassierte und achtmal zu Null blieb. Die Viererkette in der Abwehr bilden Felix Bastians (Rot-Weiss Essen), Jesper Verlaat von 1860 München, Batz' Teamkollege Boné Uaferro und Robin Fellhauer von der SV Elversberg.

Im defensiven Mittelfeld räumt mit Thore Jacobsen ein weiterer Elversberger ab, auch das linke Mittelfeld ist mit einem Spieler des Herbstmeisters besetzt: Jannik Rochelt. Der 24-Jährige sammelte angesichts von acht Toren und sieben Vorlagen in 17 Spielen auch reichlich Argumente und ist damit der Topscorer der 3. Liga. Über die rechte Seite greift Osnabrücks Ba-Muaka Simakala an (acht Tore, vier Vorlagen), auf der Zehner-Position fiel die Wahl auf Richard Neudecker vom 1. FC Saarbrücken, der in 16 Einsätzen an acht Toren beteiligt war.

Steffen ist "Trainer der Hinrunde"

Auch im Sturm ist mit Sebastian Jacob ein Saarbrücker dabei. Bis zu seinem Kreuzbandriss Mitte Oktober netzte er in elf Spielen siebenmal ein und bereitete drei weitere Treffer vor. Abgerundet wird die Auswahl durch Elversbergs Luca Schnellbacher, der mit neun Treffern in 13 Spielen der Toptorjäger der 3. Liga ist.

Trainer der bisherigen Saison ist Horst Steffen, der mit der SV Elversberg doppelt Drittliga-Geschichte schrieb: Noch nie stand ein Aufsteiger zum Ende der Hinrunde auf dem ersten Tabellenplatz und noch nie hatte ein Team nach 17 Spieltagen bereits 41 Punkte auf dem Konto.

 
Back to top button