Holstein Kiel verpflichtet Saliou Sané bis 2017 fest

Holstein Kiel setzt auch in den kommenden beiden Jahren auf Saliou Sané. Der Stürmer war zunächst nur bis zum Saisonende vom Bundesligisten SC Paderborn ausgeliehen, löste seinen Vertrag bei den Ostwestfalen am Freitag aber auf. Bei den Störchen unterschrieb Sané nun einen Kontrakt bis 2017. "Auch wenn Sali uns vom Umfang her in dieser Saison nicht so helfen konnte wie erhofft, sehen wir in ihm weiter einen Spieler, der uns innerhalb der neuen Vertragslaufzeit einen großen Schritt nach vorn bringen kann“, freute sich KSV-Cheftrainer Karsten Neitzel über die Vertragsverlängerung. Der 22-Jährige war zu Saisonbeginn zunächst gesetzt, kam seit Oktober aufgrund von mehreren Verletzungen aber nur auf vier Kurzeinsätze. Seit Mitte Februar stand Sané, der für Paderborn in der letzten Saison neun Zweitliga-Spiele bestritt (ein Tor), nicht mehr im Kader.

   
Back to top button