Hochwasser-Katastrophe: 3. Liga mit Trauerflor und Gedenkminute

Aufgrund der Hochwasser-Katastrophe in Teilen Deutschlands laufen alle Drittligisten am anstehenden Spieltag mit Trauerflor auf – darauf verständigten sich die Klubs mit dem DFB.

Gedenkminute vor allen Partien

Darüber hinaus wird vor allen Partien eine Gedenkminute abgehalten, um der Opfer zu gedenken. Über den Hashtag "#3Ligahilft" ruft die 3. Liga zudem gemeinsam zum Spenden auf. Unter anderem kann über Aktion Deutschland hilft, das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen, gespendet werden. Eine andere Möglichkeit ist der Soforthilfefonds des Deutschen Olympischen Sportbundes, der hochwassergeschädigte Sportvereine unterstützt. Bereits am vergangenen Freitag hatten der DFB und die DFL bekannt gegeben, dass sie die Einrichtung eines gemeinsamen Hilfsfonds für die Geschädigten der Hochwasser-Katastrophe planen. Der Fonds soll drei Millionen Euro umfassen. "Solidarität in dieser Krisensituation ist für den Fußball selbstverständlich", schreibt der DFB.

   
Back to top button