HFC meldet Vollzug: Werder-Talent Badjie kommt auf Leihbasis

Der Transfer von Werder-Talent Kebba Badjie zum Halleschen FC hatte sich bereits angedeutet, nun meldeten die Saalestädter Vollzug. Wie erwartet, wird der 21-jährige Flügelspieler bis zum Ende der Saison ausgeliehen. 

Leihgebühr wohl nur im Aufstiegsfall

Eine Kaufoption konnten sich die Saalestädter nach "Bild"-Angaben zwar nicht sichern, dafür soll eine Leihgebühr aber nur im Aufstiegsfall fällig werden. Das Gehalt des 21-Jährigen wird dagegen wohl komplett vom HFC übernommen, wie das Blatt schreibt. "Kebba Badjie ist ein klassischer Flügelstürmer und somit eine weitere Option für unsere Außenbahnen", so Sportchef Ralf Minge. Mit seinem "ausgeprägten Tempo" und den "Stärken im Eins gegen Eins" bringe er ein "zusätzliches Element in unser Angriffsspiel ein", sagt der 60-Jährige. "Kebba ist ein bescheidener Junge, der mit seinen 21 Jahren hungrig ist und die Zukunft noch vor sich hat. Wir sehen in ihm erhebliches Leistungs- und Entwicklungspotential."

Badjie war als 14-Jähriger aus seiner Heimat Gambia geflohen und über die Amateurklubs Blumenthaler SV und den Niendorfer TSV vor drei Jahren zum VfL Oldenburg gekommen, bevor es ihn 2019 nach Bremen zog. Dort spielte er zunächst für die U23, wo er in 32 Partien 16 Tore erzielte und fünf weitere Treffer vorbereitete. Seit dieser Spielzeit gehört Badjie zum Profikader und absolvierte auch die Saisonvorbereitung bei der Elf von Trainer Markus Anfang. Zum Einsatz kam er noch nicht. Beim HFC winkt dem 21-Jährigen nun mehr Spielzeit.

Letzter Neuzugang?

Badjie ist der achte und vorerst wohl letzte Neuzugang bei den Saalestädtern. Zumindest "für den Moment" sieht Minge das Team gut aufgestellt, wie er in der "Mitteldeutschen Zeitung" sagt. Entsprechend gebe es "keinen akuten Handlungsbedarf" mehr. Nicht ausgeschlossen aber, dass noch ein weiterer Verteidiger kommen könnte, da mit Jannes Vollert (Außenbandriss) und Sören Reddemann (Wadenbeinbruch) zwei Abwehrspieler wochenlang ausfallen.

   
Back to top button