Heimspiele von Duisburg, Münster und Osnabrück live im Stream

Drei weitere Live-Streams für den kommenden 17. Spieltag stehen fest. Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) zeigt am Samstag die Partien zwischen MSV Duisburg und dem Halleschen FC und Preußen Münster gegen die Stuttgarter Kickers live als Stream auf sportschau.de. Auf ndr.de ist parallel das Heimspiel des VfL Osnabrück gegen die SpVgg Unterhaching zu sehen. Während der VfL zuletzt drei Niederlagen in Folge kassierte und den Anschluss an die oberen Tabellenplätze etwas abreißen ließ, sind die Münchener Vorstädter weiterhin die große Überraschung in dieser Saison: In der Rangliste belegen sich den dritten Platz. Die Osnabrücker müssen unbedingt gewinnen, um nicht noch tiefer in das Mittelfeld abzurutschen.

Fährt Duisburg den zweiten Sieg in Folge ein?

Gewinnen will auch der MSV Duisburg, die am liebsten schon in dieser Saison den Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga perfekt machen wollen. Da scheint der HFC gerade recht zukommen, denn die Köhler-Elf wartet seit drei Partien auf einen Erfolg. Mit Spannung wird auch das Duell zwischen Münster und den Stuttgarter Kickers erwartet. Beide Teams stehen punktgleich auf dem 17. bzw. 18. Platz. Mit einem dreifachen Punktgewinn könnte der SCP den ersten Abstiegsplatz vorerst knapp hinter sich lassen. Die Stuttgarter hingegen würden bei einem Sieg erstmals seit dem dritten Spieltag wieder auf einen Nichtabstiegsplatz vorrücken.

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button