Hansa Rostock: Tobias Jänicke gibt Kapitänsbinde ab

Der F.C. Hansa Rostock wird mit einem neuen Kapitän in die Saison 2016/17 gehen. Wie Cheftrainer Christian Brand in der "Bild" bestätigte, hat Tobias Jänicke, der das Amt in der vergangenen Saison ausübte, die Binde auf eigenen Wunsch abgegeben. 

"Für ihn ist es eine Erleichterung"

"Tobi kam zu mir. Wir hatten ein gutes Gespräch, in dem er mit seine Entscheidung mitgeteilt hat. Schön, dass er damit so offen umgegangen ist", berichtet Brand in der Zeitung. Zu den Gründen für den Verzicht äußerte sich Brand zwar nicht konkret, sagte aber: "Man hatte das Gefühl, dass ihm die Situation nicht so leicht von der Hand ging. Für ihn ist es eine Erleichterung, dass er es nicht mehr macht". Wer die Kogge künftig als Kapitän auf das Feld führen wird, ist noch offen. Mögliche Kandidaten sind Marcel Ziemer und Michael Gardawski.

   
Back to top button