Hansa Rostock testet Preußen-Ersatzkeeper Marco Aulbach

Mit Torhüter Marco Aulbach vom SC Preußen Münster stellt sich laut den "Westfälischen Nachrichten" in diesen Tagen ein Probespieler beim F.C. Hansa Rostock vor. Der 22-Jährige steht seit knapp zwei Jahren beim SCP unter Vertrag, blieb in dieser Saison aber ohne Einsatz. 

Ein Einsatz in den letzten zwei Jahren

Aulbach kam 2014 von Eintracht Frankfurt nach Münster und saß seitdem meist als Ersatzkeeper auf der Bank. Nur im April 2015 reichte es für einen Einsatz, ansonsten war an den Stammkeepern Daniel Masuch, Max-Schulze Niehues und Niklas Lomb kein Vorbeikommen. Ob der 22-Jährige auch in der kommenden Saison für die Westfalen aufläuft, ist noch offen. Sein Vertrag läuft zum 30. Juni aus. Bei einem entsprechenden Angebot könnte er den SC Preußen somit ablösefrei verlassen.

 

 
Back to top button