Hansa Rostock möchte Philip Hauck verpflichten

Während andere Klubs noch in der Winterpause sind, wird beim F.C. Hansa Rostock bereits seit Donnerstag wieder gearbeitet. Neben dem täglichen Training steht bei den Verantwortlichen aber auch die personelle Planung für das kommende Jahr im Blickpunkt. Nachdem man Tommy Grupe bereits vor einer Woche verpflichtet hat, soll nun der nächste Neuzugang folgen. Nach Informationen der "Bild-Zeitung", ist der F.C.H. an einer Verpflichtung von Philip Hauck interessiert. "Es liegt eine Anfrage aus Rostock vor", so Hauck-Berater Markus Hein in der Zeitung. Der 19-Jährige ist im zentralen Mittelfeld zuhause und absolvierte in dieser Saison bereits ein Spiel für die Reserve der Wolfsburger in der Regionalliga.

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button