Hansa Rostock: Landespokal-Halbfinale neu terminiert

Das Landespokal-Halbfinale des F.C. Hansa Rostock gegen den Torgelower FC Greif ist neu terminiert worden.

9. statt 1. Mai

Wie der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag bekanntgegeben hat, findet die Partie nun nicht wie ursprünglich geplant am 1. Mai, sondern am Mittwoch, den 9. Mai um 18 Uhr in der Gießerei-Arena Torgelow statt. Sollte Hansa die Partie gewinnen, steht am 21. Mai (Pfingstmontag) das Finale gegen den Sieger der Partie TSV Bützow gegen den FC Mecklenburg Schwerin an. Gespielt wird im Neustrelitzer Parkstadion.

 

 

   
Back to top button