Hansa Rostock: Edisson Jordanov doch auf dem Sprung?

Mit erst 19 Jahren gehört Edisson Jordanov zu den ganzen jungen Talenten beim FC Hansa Rostock. Doch seine große Begabung weckt Begehrlichkeiten. Wie die "Norddeutschen Neusten Nachrichten" in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, steht der offensive Spieler kurz vor dem Sprung zum VfB Stuttgart, wo er nach Angaben der Zeitung zunächst für die zweite Mannschaft in der 3. Liga auflaufen soll. Langsam soll er dann auch an die Profimannschaft in der Bundesliga herangeführt werden. Offenbar möchte Hansa den 19-jährigen noch in dieser Transferperiode loswerden, die noch bis zum 31. August läuft, da Jordanov seinen 2013 auslaufenden Vertrag wohl nicht verlängern will. Bereits im Mai soll es Kontakt zwischen Hansa und dem VfB gegeben haben – es war eine Ablösesumme von rund 200.000 Euro im Gespräch. Gut möglich, dass sich schon in den kommenden Tagen beide Klubs auf einen Wechsel einigen werden.

FOTO: Sebastian Ahrens

   
Back to top button