Hansa Rostock: Bischoff und Wannenwetsch wieder im Training

Gute Nachrichten für den F.C. Hansa Rostock: Pünktlich vor dem ersten Heimspiel der neuen Saison gegen Sonnenhof Großaspach (Samstag, 14 Uhr) sind Kapitän Amaury Bischoff und Stefan Wannenwetsch am Donnerstag wieder ins Training eingestiegen.

Quartett fällt aus

Während Wannenwetsch nach dem Spiel gegen Lotte über Hüftprobleme klagte, musste Bischoff am vergangenen Samstag bereits nach 66 Minuten ausgewechselt werden. Nun hat der 30-Jährige seine Achillessehnenprobleme aber auskuriert und wird am anstehenden Spieltag wieder zur Verfügung stehen. "Wir brauchen ihn", sagte Trainer Pavel Dotchev am Donnerstag auf der Pressekonferenz. Keine Optionen sind unterdessen Willi Evseev (Faserriss), Vladimir Rankovic (Bänderverletzung am linken Fuß), Tommy Grupe (muskuläre Probleme) und Christopher Quiring (Sehnenriss).

   
Back to top button