Hansa: Rieble und Hilßner fehlen, Breier wieder fit

Mit einem Sieg gegen die Sportfreunde Lotte will Hansa Rostock am Samstagnachmittag (14 Uhr) den fünften Tabellenplatz festigen, muss dabei allerdings auf Nico Rieble verzichten. Dafür ist Pascal Breier wieder fit.

Rieble hat Magen-Darm

Fünfmal trat Hansa in der Drittliga-Historie bisher gegen die Sportfreunde an – und kassierte dabei vier Niederlagen. Fortgesetzt werden soll die Serie am Samstag nicht. "Wir haben charakterlich eine Mannschaft, die in den letzten beiden Heimspielen ihr gutes Gesicht zeigen will", glaubt Trainer Jens Härtel an den ersten Heimsieg gegen Lotte überhaupt. Verzichten muss er dabei allerdings auf Linksverteidiger Nico Rieble, der sich nach "Bild"-Angaben mit einem Magen-Darm-Effekt abgemeldet hat. Auch Marcel Hilßner wird nach Angaben der Zeitung nicht zum Kader gehören. Dabei hatte der Flügelspieler am Freitag noch ganz normal trainiert.

Breier hat Mittelohrentzündung auskuriert

Wieder dabei ist Pascal Breier, der seine Mittelohrentzündung auskuriert hat. Eine gute Nachricht für die Kogge, erzielte der Stürmer in den letzten acht Spielen doch vier Tore und verbuchte zudem drei Vorlagen. Trifft er auch heute, könnte Rostocks Negativserie gegen Lotte reißen.

   
Back to top button