Hansa: FCC-Stürmer Maximilian Wolfram auf der Liste?

Von

© imago images / Christoph Worsch

Drei Neuzugänge hat der F.C. Hansa Rostock bereits vermeldet, weitere werden folgen. Gerüchte gibt es um Maximilian Wolfram vom FC Carl Zeiss Jena.

Interesse auch aus der 2. Liga

Mit acht Toren und drei Vorlagen in 31 Spielen gehört Maximilian Wolfram zu den Top-Scorern beim FC Carl Zeiss Jena in der abgelaufenen Saison. Beim Spiel gegen 1860 München am vergangenen Samstag avancierte der 22-Jährige mit einem Doppelpack zum Matchwinner. Es war sein letztes Spiel für Jena, nach neun Jahren wird der gebürtige Zwickauer den FCC verlassen. Einen neuen Verein hat Wolfram noch nicht, wie der "Kicker" berichtet, soll Wolfram vor allem bei Zweitliga-Klubs wie dem FC Ingolstadt und dem Hamburger SV auf der Wunschliste stehen.

Soukou-Ersatz?

Aber auch der F.C. Hansa Rostock soll demnach ein Auge auf den Angreifer geworfen haben. Bei der Kogge könnte Wolfram möglicherweise Cebio Soukou ersetzen, falls sich dieser gegen einen Verbleib entscheiden sollte. Der Rechtsaußen würde die Erfahrung von 61 Drittliga-Spielen mitbringen, in denen er 14 Tore erzielte und sieben weitere auflegte.

   

liga3-online.de