Hansa-Fans packen Geschenke für Pflegeheim-Bewohner

Unter dem Motto "Verschenke ein Lächeln" wollen einige Hansa-Fans unter der Leitung von Fanradio-Moderator Arvid Langschwager in den kommenden Tagen und Wochen Geschenke für Bewohner eines Rostocker Pflegeheims packen. "In wenigen Wochen werden wir Weihnachten feiern. Wir werden im Kreise unserer Familien besinnliche Stunden verbringen, das Jahr 2013 rückblickend betrachten und vor allem werden wir viele weiß-blau Geschenke auspacken. Es gibt aber auch kleine und große Hansa-Fans, die es aus unterschiedlichsten Gründen nicht so gut getroffen hat", erklärt Langschwager. Auf die Idee, die Bewohner des Pflegeheims zu beschenken, brachte ihn eine 65-jährige Bewohnerin, die an Demenz erkrankt ist. Neben ihr sollen auch die 60 weiteren Bewohner des "Hauses am Park" beschenkt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, hofft der Hansa-Fan auf die Unterstützung vieler Freiwilliger, die ein Paket mit einer Zeichnung, einer Bastelarbeit, einer Tafel Schokolade und einem Kuscheltier zusammenstellen könnten. "Lasst uns zeigen, dass wir eine große Hansa-Familie sind, in der niemand vergessen wird", so Langschwager, der sich bei einem erfolgreichen Verlauf der Aktion durchaus vorstellen kann, noch weitere pflegebedürftige Menschen zu beschenken.

Alle weiteren Infos dazu hier

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button