Handys sollen Ostseestadion am Freitag zum Leuchten bringen

Zum Heimspiel gegen Osnabrück am Freitagabend will Hansa Rostock eine ganz besondere Atmosphäre im Ostseestadion erschaffen. Fans sind aufgerufen, ihre Schals und Handys mit ins Stadion zu nehmen.

Handylampen sollen die Tribünen erleuchten 

Wie der Verein am Donnerstag auf seiner Homepage mitteilte, sollen die Fans während dem Einlaufen der Mannschaften ihre Schals in die Luft halten und zeitgleich die Handylampen aktivieren. Zusammen mit dem Flutlicht soll die Aktion dann für "Gänsehaut sorgen" und eine "Extramotivation für die Profis" sein. Anstoß der Partie gegen den VfL Osnabrück ist um 19 Uhr.

   
Back to top button