23. April 2018 um 09:18 Uhr

Hallescher FC: Wird Michael Hiemisch neuer Co-Trainer?

Von

© imago/opokupix

Der Cheftrainer-Posten beim Halleschen FC für die neue Saison ist mit Torsten Ziegner bereits besetzt, die Suche nach einem Co-Trainer läuft unterdessen noch. Als heißer Kandidat gilt nach "Bild"-Angaben Michael Hiemisch.

Bis Saisonende in Auerbach

Momentan steht der 47-Jährige bei Viertligist VfB Auerbach an der Seitenlinie, wird die Vogtländer am Saisonende aber verlassen – zum HFC? Noch gibt sich Hiemisch, der im Januar 2015 im Trainingslager des FSV hospitierte, zurückhaltend: "Meine Zukunft ist momentan zweitrangig." In 109 Liga-Spielen mit Auerbach holte Hiemisch 149 Punkte, der Klassenerhalt in dieser Saison ist so gut wie sicher.

 

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.