Hallescher FC: Fabian Franke wird für das Derby nicht fit

Der Hallesche FC muss beim Derby gegen den 1. FC Magdeburg auf Abwehrspieler Fabian Franke verzichten. 

Stressreaktion an der OP-Narbe

Wie die "Mitteldeutsche Zeitung" berichtet, müsse Franke derzeit eine Trainingspause einlegen, weil ihm eine Stressreaktion an seiner OP-Narbe zu schaffen mache. Franke wartet damit weiterhin auf seinen ersten Drittliga-Einsatz in dieser Saison. Neben dem Verteidiger stehen auch Martin Ludwig (Sprunggelenk) und Hendrik Starostzik (Zerrung) für die Partie beim FCM nicht zur Verfügung.

 
Back to top button