Halle verlängert mit Flückiger und testet zwei Keeper

Der Hallesche FC plant auch in der kommenden Saison mit Torhüter Franco Flückiger, der in der neuen Spielzeit den Stammplatz von Darko Horvat (Karriereende) übernehmen könnte. Wie der HFC am Mittag mitteilte, habe man den in diesem Sommer auslaufenden Vertrag mit dem 22-Jährigen um ein Jahr bis 2014 verlängert. Darüber hinaus testet der Aufsteiger in den kommenden Tagen zwei neue Torhüter: Dominik Kisiel (23) vom Berliner AK und Pierre Kleinheider (23/FSV Frankfurt). Der Pole Kisiel spielte insgesamt acht Mal für Nachwuchs-Nationalmannschaften seines Heimatlandes und kann zudem  zwei Einsätze in der „Ekstraklasa“ für seinen Heimatklub GKS Belchatow vorweisen. Kleinheider – wie Kisiel 1,90 Meter groß – war bis zu seinem Wechsel zum FSV Frankfurt 2011 beim FSV Mainz 05 unter Vertrag. Insgesamt hat er 67 Regionalligaspiele absolviert. Wer einen Vertrag bekommt, soll sich laut HFC-Manager Ralph Kühne zeitnah entscheiden.

FOTO: Flohre Fotografie

 

   
Back to top button