Haarriss: Jena mehrere Wochen ohne Justin Schau

Rückschlag für den FC Carl Zeiss Jena im Kampf gegen den Abstieg: Justin Schau hat sich verletzt und wird dem Schlusslicht für einige Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Haarriss im rechten Fuß

Nach Angaben des Klubs wurde beim 21-Jährigen ein Haarriss im rechten Fuß diagnostiziert, der ihn nun zu einer mehrwöchigen Pause zwingt. Schon zu Beginn der Saison war er mit einem Außenbandriss ausgefallen, anschließend zog er sich einen Jochbeinbruch zu und verpasste erneut zwei Partien. Wann der Mittelfeldspieler (zwölf Einsätze in dieser Saison) auf den Platz zurückkehren wird, ist noch offen. Für das Spiel gegen Preußen Münster am 25. Januar wäre er aufgrund seiner gelb-roten Karte aus der Ingolstadt-Partie vor der Winterpause aber ohnehin gesperrt gewesen. 

   
Back to top button