Große Kulisse bei Ost-Duell Magdeburg gegen Jena erwartet

Wenn der 1. FC Magdeburg am Sonntag (14 Uhr) im Ost-Duell auf den FC Carl Zeiss Jena trifft, wird die MDCC-Arena bestens gefüllt sein.

Fällt die 20.000er-Marke?

Rund 16.500 Tickets sind bereits vergriffen, mehrere Bereiche des Stadions – darunter Block U – sind schon restlos ausverkauft. Aus Jena werden wohl bis zu 2.000 Fans die knapp zweistündige Fahrt auf sich nehmen, sodass die Marke von 20.000 Besuchern fallen könnte. Das war in dieser Saison bereits beim Heimspiel gegen Hansa Rostock der Fall, als Anfang September 20.817 Zuschauer ins Stadion am Heinz-Krügel-Platz strömten. Im Schnitt lockte der FCM zu den bisherigen fünf Spielen vor heimischer Kulisse 17.108 Fans an – und belohnte seine Anhänger jeweils mit einem Sieg.

   
Back to top button