Großaspach nimmt vereinslosen Michaël Maria unter Vertrag

Von

© imago/Revierfoto

Die SG Sonnenhof Großaspach hat sich mit einem weiteren Offensivspieler verstärkt. Am Freitag unterschrieb der 21-jährige Niederländer Michaël Maria einen Vertrag bis 2018.

"Junger, entwicklungsfähiger Spieler"

Der Mittelfeldspieler stand zuletzt beim VfL Bochum unter Vertrag und kam in der vergangenen Saison neun Mal in der 2. Bundesliga zum Einsatz. Zuvor bestritt Maria 19 Regionalliga-Spiele für die U23 des VfL. Seine Jugend verbrachte der 21-Jährige beim PSV Eindhoven. "Ich freue mich sehr, dass Michael sich für die SG entschieden hat", so Sportdirektor Joannis Koukoutrigas und betont: "Er ist ein sehr junger, entwicklungsfähiger Spieler, der dennoch über eine gewisse Erfahrung verfügt und uns deshalb auch zeitnah weiterhelfen kann." Auch Maria selbst freut sich auf die Aufgabe in Großaspach: "Ich sehe hier bei der SG Sonnenhof Großaspach die beste Möglichkeit mich weiterzuentwickeln. (…) Für mich wird es nun wichtig sein, jede Einheit zu nutzen, um wieder den gewohnten Rhythmus aufnehmen und dem Team dann weiterhelfen zu können." Ob der 21-Jährige bereits am Samstag gegen Tabellenführer Duisburg auflaufen darf, ist noch offen.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.