FSV Zwickau: Leon Jensen vor Wechsel nach Karlsruhe?

Verliert der FSV Zwickau mit Leon Jensen im Sommer einen vielversprechenden Spieler? Dem Online-Portal "ka-news.de" zufolge soll der 23-Jährige vor einem Wechsel zu Zweitligist Karlsruhe stehen.

Klubs halten sich bedeckt

Angeblich soll der Transfer sogar bereits fix sein, von beiden Klubs war bislang aber noch nichts zu hören. Bei den Westsachsen kam Jensen in der laufenden Saison bislang 20 Mal zum Einsatz und gehörte in 13 Partien zur Startelf. Da sein Vertrag im Sommer ausläuft, würde der Wechsel ablösefrei über die Bühne gehen. Der 23-Jährige war im Sommer 2019 vom luxemburgischen Erstligisten F91 Düdelingen nach Zwickau gekommen, wo er bislang 56 Mal auf dem Platz stand (acht Tore, fünf Vorlagen).

   
Back to top button