FSV Zwickau hat Sascha Härtel auf der Liste

Bei der Suche nach weiteren Verstärkungen für die neue Saison hat der FSV Zwickau ein Auge auf Linksverteidiger Sascha Härtel von Zweitligist Erzgebirge Aue geworfen.

In der Rückrunde in Lotte

"Ich kann die Anfrage aus Zwickau bestätigen", so FCE-Geschäftsführer Michael Voigt bei "Tag24". Allerdings sollen auch andere Klubs angefragt haben. In der vergangenen Rückrunde spielte Härtel auf Leihbasis für die Sportfreunde Lotte, wo er achtmal zum Einsatz kam. Für Aue bestritt er zuvor je eine Partie in der 2. Bundesliga sowie im DFB-Pokal. Nun wollen die Veilchen den Linksverteidiger erneut ausleihen, zunächst müsste dafür aber sein 2020 auslaufender Vertrag verlängert werden. "Wir sind von seinem Potential überzeugt, Sascha kann es in die zweite Liga schaffen", so Voigt. Schlägt Zwickau nun zu?

 

   
Back to top button