FSV Zwickau: Drei weitere Neue sollen noch kommen

Elf Abgängen stehen beim FSV Zwickau derzeit sieben Neuzugänge gegenüber. Drei neue Spieler sollen noch kommen.

Bislang erst 22 Spieler unter Vertrag

"Wir wollen einen Defensivspieler, einen Profi für das zentrale Mittelfeld sowie einen weiteren Stürmer holen", sagt Sportdirektor Toni Wachsmuth in der "Bild"-Zeitung. Bis wann die letzten Puzzleteile für den Kader der neuen Saison gefunden sind, dazu macht der 35-Jährige keine konkreten Angaben. "Je eher der Kader komplett ist, umso besser ist es. Aber wir müssen auch mit unseren Möglichkeiten Flexibilität und Geduld beweisen." Etwas Eile ist zwei Wochen vor dem Saisonstart aber dennoch geboten, stehen bislang doch erst 22 Spieler, darunter drei Torhüter, im Aufgebot. Nur der SV Waldhof Mannheim verfügt über einen kleineren Kader (21), ist aber finanzstärker.

   
Back to top button