FSV Zwickau: Auch René Lange bleibt bis 2020

Nach Ronny König hat am Freitag auch René Lange seinen auslaufenden Vertrag beim FSV Zwickau um zwei Jahre bis 2020 verlängert – mit Option für eine weitere Spielzeit.

"Macht mir absolut Spaß in dieser Mannschaft zu spielen"

Lange war 2015 aus Magdeburg nach Zwickau gekommen und hat seitdem 97 Pflichtspiele absolviert. "Ich habe mich die vergangen drei Jahren sehr wohl beim FSV gefühlt. Es macht mir absolut Spaß in dieser Mannschaft zu spielen", äußert sich der 29-Jährige in einer Mitteilung. Selbst, als noch nicht fest stand, wer in der kommenden Saison an der Seitenlinie stehen wird, "war für mich bereits klar, dass ich in Zwickau bleiben möchte", betont Lange und ergänzt: "Ich bin sehr froh, dass ich für zwei weitere Jahre unterschrieben habe und weiterhin mithelfen kann, die gemeinsamen Ziele zu erreichen.“

 

 

   
Back to top button