Fotogalerie: Derby zwischen Osnabrück und Münster ohne Sieger

15.848 Zuschauer, darunter etwa 2.000 Fans aus Münster, verfolgten am gestrigen Abend das Derby zwischen dem VfL Osnabrück und dem SC Preußen Münster. Unter Flutlicht entwickelte sich schnell ein packendes Derby, in dem der SCP zunächst in Führung gehen konnte. Nach einem Foul im Strafraum bekamen die Preußen einen Elfmeter zugesprochen, den Dennis Grote sicher verwandeln konnte. Die Münsterer blieben das leicht bessere Team, da sie die deutlicheren Torchancen hatten. Doch in der 2. Halbzeit konnte Adriano Grimaldi per Kopfball zum 1:1 ausgleichen. Dies sollte dann auch der Endstand sein. liga3-online.de war live vor Ort und hat die besten Fotos rund um das Derby in einer Galerie zusammengestellt. (FotosFlohre Fotografie)

Das Derby in Bildern

FOTOS: Flohre Fotografie

   
Back to top button