Fix! Stefan Reisinger unterschreibt bis 2016 in Saarbrücken

In den letzten Tagen hatte es sich bereits angedeutet, nun ist es endgültig perfekt. Der 1. FC Saarbrücken verstärkt sich bis 2016 mit Stefan Reisinger vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Dies bestätigte der Klub am Vormittag – es ist bereits der sechste Neuzugang in diesem Winter. "Stefan hat in mehreren Gesprächen, die wir über einen längeren Zeitraum geführt haben, gezeigt, dass er sich zu einhundert Prozent mit der neuen Aufgabe und unserer Situation identifiziert, auch mit den Plänen und Zielen des Vereins. Von der Art und Weise, wie er sein Spiel interpretiert, passt er perfekt in unser Profil. Wir hoffen, dass er uns unterstützen wird, unser primäres Ziel, den Klassenerhalt, in dieser Saison erreichen“, freut sich Cheftrainer Milan Sasic.

Wertvollster Spieler der 3. Liga

Der 32-Jährige kam in dieser Saison auf 15 Zweitliga-Partien für die Fortuna, in denen er zwei Tore erzielte und zwei weitere vorlegte. Insgesamt blickt er auf 96 Spiele (17 Tore) in der ersten (für Freiburg und Düsseldorf) und 209 Partien (54 Tore) in der zweiten Liga (für Fürth, Burghausen, 1860 München und Düsseldorf) zurück. Mit einem Marktwert von einer Million Euro ist Reisinger laut "transfermarkt.de", zusammen mit Marvin Ducksch (Dortmund II), der wertvollste Spieler der 3. Liga.

 

 

   
Back to top button