Finaltag der Amateure: Das sind die Anstoßzeiten

Am Dienstag wurden die Anstoßzeiten für den "Finaltag der Amateure" am Samstag, den 25. Mai veröffentlicht. Aus der 3. Liga haben sich elf Vereine für die Endspiele qualifiziert, wobei die Partien von Meppen und Karlsruhe nicht am Finaltag stattfinden werden. Am 25. Mai überträgt die ARD alle Spiele live im TV sowie im Stream.

Die Termine im Überblick

Mittwoch, 22. Mai

19:00 Uhr

SV Drochtersen/​Assel - SV MeppenDrochtersen
 

Samstag, 25. Mai

10:30 Uhr

Torgelower FC Greif - Hansa RostockNeustrelitz
 

14:15 Uhr

Viktoria Aschaffenburg - Würzburger KickersAschaffenburg
FSV Optik Rathenow - Energie CottbusRathenow
Chemnitzer FC - FSV ZwickauChemnitz
KSV Baunatal - SV Wehen Wiesbaden*Baunatal
 

16:15 Uhr

Alemannia Aachen - Fortuna KölnBonn
Wuppertaler SV - KFC UerdingenWuppertal
VfR Wormatia Worms - 1. FC KaiserslauternPirmasens
Germania Halberstadt - Hallescher FCHalberstadt
 

Sonntag, 26. Mai

14:00 Uhr

Karlsruher SC - Waldhof MannheimKarlsruhe

*Sollte Wehen Wiesbaden in der Relegation spielen, wird die Partie beim KSV Baunatal möglicherweise verlegt.

Vier Teams bereits sicher im DFB-Pokal

Die Gewinner der Partien sind für den DFB-Pokal qualifiziert und erhalten eine Prämie in Höhe von rund 120.000 Euro. Bereits qualifiziert für den DFB-Pokal ist das Spitzenquartett Osnabrück, Karlsruhe, Wiesbaden und Halle. 1860 München, Unterhaching, Braunschweig, Jena, Lotte, Münster, Großaspach und Aalen sind aus ihren jeweiligen Wettbewerben dagegen ausgeschieden und werden – anders als der ebenfalls ausgeschiedene VfL Osnabrück – auch nicht im DFB-Pokal vertreten sein.

Der F.C. Hansa Rostock muss am 25. Mai bereits um 10:30 Uhr antreten, weil die ARD ab 13 Uhr ein Formel E-Rennen überträgt. Durch die frühe Anstoßzeit soll eine Überschneidung verhindert werden.

[box type="info"]Alle 21 Endspiele im Überblick[/box]

   
  • ironimus

    Herzlichen Glückwunsch, FC Hansa. Samstagmorgen um halb elf geht’s in Torgelow los. Hoffentlich seid ihr gut ausgeschlafen.

  • Doppelherz

    Nur mal so…aus Prinzip…auch wenn vielleicht keiner mehr wirklich daran glaubt….der HFC kann sich theoretisch auch noch für die Relegation qualifizieren…nur mal so..

  • Doppelherz

    Nur mal so…aus Prinzip…auch wenn vielleicht keiner mehr wirklich daran glaubt….
    der HFC kann sich theoretisch auch noch für die Relegation qualifizieren…nur mal so…aus Prinzip ?
    Meines Wissens findet das Spiel in Halberstadt statt…

  • Robert Pallmer

    Da hat Wehen mehr Glück, als der KSC letztes Jahr. Der durfte einen Tag vor der Relegation spielen

Back to top button