FCM verlängert mit Schmedemann und verleiht ihn

Von

© imago images / Jan Huebner

Der 1. FC Magdeburg hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Pascal Schmedemann bis 2021 verlängert, gleichzeitig wird der 19-Jährige bis zum Ende der Spielzeit an Regionalligist VfB Germania Halberstadt verliehen.

Talent soll Spielpraxis sammeln

Seit 2016 durchlief der Abwehrspieler die U17 und U19 des FCM, ehe er vor Beginn der laufenden Saison einen Profivertrag unterschrieb. Da Schmedemann derzeit aber kaum Aussichten auf Einsatzzeiten hat, soll er nun in der Regionalliga Spielpraxis sammeln. Einen ähnlichen Weg ging der Club in der vergangenen Saison bereits mit Eigengewächs Philipp Harant, der ebenfalls an Halberstadt verliehen war (13 Einsätze). Mittlerweile gehört der 20-Jährige zum Profikader und kam bereits zweimal für immerhin acht Minuten zum Einsatz.

 

   
  • Insider

    Volkmer aus Regensburg ist beim 1.FC Magedeburg schon im Anmarsch, hat zugesagt, daher wurde die Stelle mit der Ausleihe "frei" gemacht.

liga3-online.de