FCM meldet fünf Neuzugänge und verlängert mit Perthel

Der 1. FC Magdeburg hat am Dienstag die ersten fünf Neuzugänge für die kommende Saison bekanntgegeben: Nico Mai (19, VfL Wolfsburg II), Andreas Müller (19, FC-Astoria Walldorf), Henry Rorig (20, Werder Bremen II) sowie die beiden Großaspacher Korbinian Burger (26) und Kai Brünker (26) werden künftig für den FCM auflaufen. Zudem hat Timo Perthel seinen ausgelaufenen Vertrag um ein Jahr verlängert.

Fünf Neue auf einen Schlag

Knapp eine Woche nach der Verlängerung mit Thomas Hoßmang als Cheftrainer nimmt der Kader des 1. FC Magdeburg nun weiter Form an. Mit Nico Mai sichert sich der FCM einen 19-jährigen Abwehrspieler, der gebürtig aus Magdeburg stammt. Bereits von der U9 bis zur U15 spielte Mai für den FCM, ehe es ihn nach Wolfsburg zog. Für die Niedersachsen bestritt er insgesamt elf U17- und 29 U19-Bundesliga-Spiele. Beim FCM unterschrieb der 19-Jährige nun bis 2023. Vom Südwest-Regionalligisten FC-Astoria Walldorf wechselt Andreas Müller zum 1. FC Magdeburg, wo er ein Arbeitspapier über zwei Jahre erhalten hat. Der defensive Mittelfeldspieler ist 19 Jahre alt und kam in der letzten Saison viermal für Walldorf zum Einsatz.

Mit Korbinian Burger und Kai Brünker nehmen die Elbstädter zwei Spieler von der SG Sonnenhof Großaspach unter Vertrag – beide unterschrieben bis 2022. Im Januar 2019 vom englischen Viertligisten Bradford City nach Großaspach gewechselt, bestritt Brünker in der zurückliegenden Saison 30 Partien für den Dorfklub und erzielte sechs Tore – damit war er der Top-Torjäger beim Absteiger. Insgesamt blickt der 26-Jährige auf 44 Drittliga-Partien zurück. Burger war zwei Jahre lang für Großaspach aktiv und kam 50 Mal zum Einsatz. Ausgebildet wurde der Verteidiger bei 1860 München und dem FC Bayern München. 

Neuzugang Nummer fünf ist Henry Rorig, er kommt aus der U23 des SV Werder Bremen. Für die Norddeutschen bestritt der 20-jährige Rechtsverteidiger in der abgelaufenen Spielzeit 21 Partien, zuvor durchlief er mehrere Nachwuchsmannschaften bei Werder. Sein Vertrag beim FCM gilt nun für drei Jahre. 

Perthel bleibt ein weiteres Jahr

Darüber hinaus bleibt Timo Perthel dem 1. FC Magdeburg erhalten. Nach erfolgreichen Gesprächen verlängerte der 31-jährige Mittelfeldspieler seinen ausgelaufenen Vertrag um ein weiteres Jahr. Perthel kam im Winter 2019 aus Bochum zum FCM und lief seitdem in 36 Partien für Magdeburg auf. In der zurückliegenden Saison bestritt er 21 Spiele.

Offen ist weiterhin, wie es für Patrick Möschl und Tarek Chahed weitergeht – ihre Verträge sind ebenfalls zum Saisonende ausgelaufen. Gespräche führt der Klub auch noch mit Mario Kvesic und Thore Jacobsen, die eigentlich bereits verabschiedet worden waren.

   
  • Idefix

    OMG was reitet die da oben blos? Neulich haben wir noch darüber diskutiert, dass die Abwehr teilweise die beste der Liga war und und zwingend gehalten werden muss. Dazu sollten ein paar durchschlagkräftige Mittelfeldspieler kommen, sowie ein Zwei Torkanonen! Und jetzt? Der Sinn erschließt sich mir zu diesem zeitpunkt beim besten Willen nicht. Vielleicht holen sie ja doch noch einen italienischen Co-Trainer und Spielen dann wie Italien bei Em oder WM Endrunden! Erstmal Beton und einer wird schon reingestolpert?!

  • JR910

    Es ist schon erstaunlich, wie viel Aufmerksamkeit der große 1. FCM auf sich zieht.
    Wir werden sehen was falsch oder richtig ist. Am Ende kackt die Ente!

    • Max T.

      Richtig muss es heißen…Am Ende verkackt die Ente ;)! Und das werdet ihr. Aufmerksamkeit, du musst mal auf die norddeutsche Seite gucken, wieviel Aufmerksamkeit wir da letztens von Euch bekommen haben. Aber wir sind ja nett und geben gern zurück…insbesondere in Form von 2 Siegen die wir diese Saison geholt und ihr verkackt habt.

      • JR910

        Das T steht wahrscheinlich für Trottel, denn etwas Sachliches kann ich deinem Beitrag nicht entnehmen.

      • Max T.

        Das kann ich auch …J=Jammerlappen und R wohl für Rübenbauer!

      • JR910

        Wo hab ich gejammert du Maximum Trottel?

      • Max T.

        Ich habe nur geschrieben, das ich was deine netten Bezeichnungen für mich angeht, auch zurück-kellen kann du JR, Jauche- und Rübenbauer ;D!

      • JR910

        ,,…ich habe nur geschrieben'! Ich kann es echt nicht mehr hören.'
        Du bist so etwas von realitätsfern, unglaublich.
        Ich habe mir erlaubt ein Statement abzugeben, worauf du unsachlich wirst, wie in all deinen Beiträgen, wenn du nur die Leute vom Land attackieren kannst.
        Sich dann aber wundern, wenn mal ein Pfeil zurück kommt.
        Welchen Nordverein meintest du eigentlich, dem wir unsere Aufmerksamkeit gewidmet haben sollen?

      • Max T.

        Und ich habe mein Statement dazu abgegeben! Ich habe nichts gegen Pfeile und Frotzelein, das gehört bei gegnerischen Fans einfach dazu! Aber Trottel ist ne Beleidigung und diesen Stein hast DU ;) zuerst geworfen. Also lern erstmal die Anstandsregeln bevor du hier weiter schreibst und arbeite an deiner Sensibilität! Wenn du einen A…. in der Hose hättest, dann würdest du dich für den von Dir geworfenen ersten Stein entschuldigen!

  • Tomate

    Die wollen dieses Jahr wirklich nochmal unten angreifen. Vielleicht gelingt der Coup?

  • Max T.

    Magdeburg fällt langsam auseinander (siehe Franz) und plant mit diesen Verpflichtungen für die Regionalliga!

    • Oliver

      Kallnik ist eine Genie, er plant halt vorausschauend :))

      • Max T.

        Ja und so menschenfreundlich ;D! Krämer am Montag rausschmeißen und den Wurzelzwerg und Versager Wollitz am nächtsten Tag einstellen. Ich tippe mal Kallnik ist der Nächste der fliegt!

    • FCM Forever

      Ich bin einfach nur geschockt und traurig über diese neuen Transfers. Der FCM wird leider zum Kindergarten ohne Erfahrung umgebaut. Kallnik meinte man habe aus den Fehlern der letzten Spielzeit gelernt. Ja anscheinend wohl doch nicht wie es aussieht. Nach Franz wird es wohl an der Zeit das auch Kallnik entgültig seinen Hut nimmt. Er ist für unseren FCM nicht mehr tragbar.

      • gustav

        na bloss gut das du das nicht bestimmen kannst ….ändere mal dein nick ….sowas geht ja garnicht ……oder kennst du die neuen persönlich ?

      • Max T.

        Immer schön die alten Stasi-Methoden raushauen! Nicht mal einer euren eigenen Fans darf frei seine Meinung äußern! Alles schön treu doof auf Linie bringen!

  • ChemiePower

    Haben die Bauern Fußball falsch verstanden ? Die haben ja jetzt 90% Abwehrspieler im Kader, was haben die vor?

  • Saalejunge

    Masse statt Klasse.. 🤣 Aber was will man von den Erntehelfern auch anderes erwarten..

    • Oliver

      Nun ja, eure Traktoristen verlassen ja auch gerade das sinkende Schiff. Ihr werdet euch noch über fähige "Erntehelfer" freuen müssen.

      • Robert B.

        In Halle regnet es nicht, da kann man auch nichts mehr ernten 😔

      • Tobi

        es ist 6.30h und es regnet :-)

    • PeterPlys

      Muss man natürlich auch anmerken, dass es für euch die letzten Jahre immer gereicht hat.

      Und wenn wir mal auf Platz 15 landen nehmt ihr den Platz dahinter 🤣

  • Fussballfan

    Das hätte der Franz auch hinbekommen

  • Tobi

    Die Verfahrensweise junge Leute an den Verein zu binden zeugt doch von Weitsicht und verspricht für die Zukunft vielleicht wieder mehr Erfolg. Ja und ob das nur Mitläufer sind bleibt doch abzuwarten.
    Es tut sich was in Magdeburg. Bei uns ruht noch still der See… außer den bekannten Abgängen.

    • Oliver

      Den Traum von jungen Spielern können sie knicken. Sobald sich einer mal zeigt und eine gute Saison abliefert, ist der weg .

      • Doppelherz

        Das ist das Los der Drittligisten…

      • Timm Possible

        Das ist sogar der Plan.

    • Falk Schmiedeknecht

      Na ja, still ruhender See kann man nun echt nicht sagen, wenn man vor Augen hat, dass das Wechsel-Fenster diesmal bis 5. OKTOBER offen ist.

      Und sich erst morgen öffnet!
      *cough*

      • Tobi

        Ich meine auch es ist Zeit und gut Ding will Weile haben…
        Heskamp und Schnorri werden schon einen ordentlichen Kader zusammenstellen.

  • Herby

    Ich hätte auch gedacht ,daß MD gebrauch von der vollen Schatulle macht und paar Knaller ala Bertram verpflichtet. Aber die Neuen sind bestimmt auch keine schlechten Fußballer. Jugend voran.

    • PE ST

      Welche vollen Schatullen denn? Das was an Kapital da war, frisst doch das Fehlen der Zuschauer? Und da man sich nicht an Investoren prostituiert, wird man weiterhin nur das ausgeben, was man auch hat.

      • Herby

        Ich dachte da an die Bülter Million

      • PeterPlys

        Auch die wird durch das Abfangen der Corona-Kosten anderweitig draufgehen.
        Beim Spieleretat haben mindestens 10 Drittligavereine bessere Karten. Da sollte man dann auch mal realistisch sein.

  • Oliver

    Tja. alles schön und gut. Aber ein Zeichen zu setzen und echte Kracher zu verpflichten gerade im Mittelfeld und Sturm würde ich mir da schon noch wünschen. Wir brauchen Spieler, die uns sofort weiterhelfen und das Niveau heben. Mitläufer haben wir zu genüge.

    • Erfurter

      Genau so ist es. Aber die sportliche Leitung des Clubs scheint das nicht zu begreifen. Obwohl sie nun schon 2 Jahre hintereinander eine miserable Transferpolitik gemacht haben und sportlich immer weiter bergab fahren geht es in deren Köpfen wohl nicht rein, dass man mit 25 Ergänzungsspielern und 20 Unentschieden im Jahr nur gegen den Abstieg spielen kann.
      Schade um den Club. Und nun kann Kallnik diese miserable Transferpolitik auch nicht mehr Maik Franz in die Schuhe schieben.
      Traurig aber wahr…..

Back to top button