FCM gegen Braunschweig am 1. Spieltag live in der ARD?

Von

© imago images / Jan Huebner

Vier Tage noch, dann veröffentlicht der DFB am Mittwoch den Spielplan für die neue Saison. Wie die "Bild" erfahren haben will, soll es am 1. Spieltag wieder ein Live-Spiel in der ARD geben.

Live-Spiel um 18 Uhr?

Als Favorit gilt demnach das Duell zwischen dem 1. FC Magdeburg und Eintracht Braunschweig, im Raum steht eine Live-Übertragung um 18 Uhr. Die Abstimmungen zwischen Verband und Sicherheitsbehörden sollen bereits laufen. Auch im letzten Jahr zeigte die ARD am 1. Spieltag ein Drittliga-Spiel live, damals war es Duell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem TSV 1860 München. Über 1,24 Millionen Zuschauer verfolgten die Partie im Fernsehen, zudem pilgerten 41.324 Zuchauer auf den Betzenberg – Saisonrekord.

 

   
  • ChemiePower

    BAUERNwirtschaft… Kaum sind die in der Liga, schon dreht sich wieder alles um diesen Verein. Die sollen bloß wieder verschwinden, am Besten nach unten…

    • träum weiter gepowderter und hinterlass dein Gesülze im verseuchten Fred

    • PeterPlys

      Na ja, wird auch daran liegen, dass man ein Eröffnungsspiel in einem vollen Stadion haben möchte und nicht vor ein paar Hanseln.
      Mir persönlich wäre es lieber, wenn die Spiele gegen Braunschweig, 1860, Lautern, Hansa usw. im fertigen Stadion vor 30.000 Zuschauern stattfinden.
      Noch eine Anmerkung: Es gibt hier auch HFC-Fans, die sich – bis auf normale Sticheleien – zu benehmen wissen.

      Du gehörst nicht dazu…

  • ChristianMD

    Ich hätte mir gewünscht, dass das Spiel gegen Braunschweig erst im Herbst statt findet, wenn der Stadionumbau abgeschlossen ist. Gerade gegen Braunschweig würden die Chancen gut stehen, 30.000 Tickets zu verkaufen. Am 1.Spieltag passen erst mal nur 19.000 rein.

    • da sind wir doch dann zum Münchner Oktoberfest beim TSV 1860 und die Bruderschaft vom BTSV zeitgleich bei Haching zu Gast oder halt umgekehrt …eh Wurscht – Hauptsach, ein scheenes Wies`n Wochenend ;))
      Und die Festgesellschaft müsste sich Gedanken um eigens hierfür errichtetes Ostfalen-Zelt machen
      =DDD

    • Insider

      Nein, da passen nur 16.800 rein….

liga3-online.de