FCK buhlt offenbar um Duisburgs Wilson Kamavuaka

Mit einem Last-Minute-Tor samt provokantem Jubel traf Duisburgs Wilson Kamavuaka den 1. FC Kaiserslautern Mitte April beim 2:2 mitten ins Herz, nun könnte er möglicherweise die Seiten wechseln. Laut der "Bild" haben die Roten Teufel den 31-Jährigen auf dem Zettel.

Option im Vertrag

Erste Gespräche sollen demnach bereits geführt worden sein. Nach aktuellem Stand läuft Kamavuakas Vertrag zum 30. Juni aus, allerdings beinhaltet das Arbeitspapier eine Option zur Verlängerung. Wird diese gezogen, wäre Kaiserslautern wohl aus dem Rennen. Und angesichts der starken Leistungen des defensiven Mittelfeldspielers vor allem in der Rückrunde dürfte der MSV durchaus an einem Verbleib des Deutsch-Kongolesen (26 Spiele in dieser Saison) interessiert sein – zumal er zu den Spielern gehört, die nicht in der ersten Runde am Mittwoch verabschiedet worden sind.

Entscheidung nächste Woche?

Beim FCK könnte der kampf- und laufstarke Abräumer den Abgang von Carlo Sickinger kompensieren. Zudem würde er die Erfahrung aus 59 Zweitliga-Partien für Regensburg und Darmstadt mitbringen, darüber hinaus kam der 31-Jährige 13 Mal in der Bundesliga zum Einsatz und absolvierte acht Länderspiele für den Kongo. Auch in Griechenland und Österreich bestritt Kamavuaka schon Erstliga-Spiele. Eine Entscheidung könnte der "Bild" zufolge bereits in der kommenden Woche fallen. Bei den Roten Teufel wäre der 31-Jährige der ersten Neuzugang, in Duisburg der neunte Abgang.

   
  • RoadToChampionsLeague

    Das wäre genau der aggressive leader im Mittelfeld, den wir bräuchten.

    • Tut nix zur Sache

      Wenn der MSV Duisburg die Option auf Verlängerung die im Vertag drin steht zieht, dann hat sich das für den FCKeh schon wieder erledigt. Glaube nicht das Sie den einfach so abgeben und gehen lassen.

      • Reminho

        Dann würde ich ja lieber nach Drochtersen-Assel wechseln, bevor zu diesem Chaosklub vom Berge wechsel :D

      • Detlef Hänsel

        Dumm nur dass selbst Drochtersen-Asseln dir kein Angebot macht :-)

      • RoadToChampionsLeague

        Naja hätten sie ja schon ziehen können, haben sie aber nicht. Von daher rechne ich uns schon Chancen aus. Es scheint einen Haken bei der Option zu geben. Ggf. kann Meiderich das Gehalt nicht stemmen.

      • Tut nix zur Sache

        Dann wundert mich aber das der FCK das Gehalt dann stemmen kann. Ey ganz ehrlich, woher nimmt der FSK die ganze Kohle her? Geld das der Verein garnicht hat. Gerade saniert und schon wieder gibt man Geld mit vollen Händen aus. Das ist ein Verein der ist einfach nur zum kotzen.

      • RoadToChampionsLeague

        Fans, Sponsoren und Investoren geben ihr letztes Hemd, damit nehmen Traditionsvereine Geld ein. Vielleicht kennst du das von deinem Verein nicht…

      • IsDochEgal

        Alter glaubst du noch an den Osterhasen?! xD Klar der MSV kann sich das Gehalt nicht leisten und sie lassen ihn deswegen ziehen. Junge mach die Augen auf: Wenn es eine Option im Vertrag gibt wird sie auch gezogen da kannst du Gift drauf nehmen! Selbst wenn nicht: Was soll er beim FCK?!

Back to top button