FCK bestätigt Kleinsorge-Transfer noch nicht

Während der SV Meppen den Wechsel von Marius Kleinsorge zum 1. FC Kaiserslautern am Freitag bereits als fix vermeldet hat, bestätigte der FCK den Transfer bislang nicht.

Noch nicht alle Details geklärt

Der Hintergrund: Wie die "Rheinpfalz" berichtet, sei das Arbeitspapier noch nicht unterschrieben worden. Offenbar müssen in den nächsten Tagen und Wochen noch einige Dinge zwischen beiden Vertragsparteien abschließend geklärt werden. Dennoch dürfte in Kürze endgültig Vollzug gemeldet waren, sollen sich Verein und Spieler zuletzt doch bereits weitgehend einig gewesen sein.

Grill vor letztem Spiel

Gespräche führt der FCK derweil auch mit Innenverteidiger André Hainault. Christoph Hemlein wird den Verein dagegen verlassen, auch Gino Fechner hat keine allzu große Perspektive mehr. Leihspieler Alexander Nandzik kehrt zu Stammverein Regensburg zurück, Torhüter Lennart Grill wird am Samstag sein letztes Spiel für den FCK bestreiten, ehe es ihn zu seinem neuen Verein nach Leverkusen zieht.
 
 

   
Back to top button