4. Februar 2018 um 11:29 Uhr

Fans räumen Platz: Erfurt gegen Zwickau kann stattfinden

Von

© imago

Die für heute um 14 Uhr angesetzte Partie zwischen Rot-Weiß Erfurt und dem FSV Zwickau kann wie geplant stattfinden. Schiedsrichter Michael Bacher gab im Rahmen einer Platzbegehung grünes Licht.

Platz in knapp zwei Stunden geräumt

Nach Schneefällen in der Nacht von Samstag auf Sonntag hatten sich am Vormittag zahlreiche Fans im Steigerwaldstadion eingefunden, um den Platz zu räumen – mit Erfolg. In nicht einmal zwei Stunden wurde der Rasen vollständig von der Schneedecke befreit, sodass einer Austragung der Partie nichts im Wege steht. Knapp 7.000 Zuschauer werden am Nachmittag erwartet, darunter etwa 1.500 aus Zwickau.

Vorher:

.

Nachher:

 
  • Thomas Horstmann

    Respekt! Leider haben die Clubverantwortlichen bei weitem nicht das Format wie diese großartigen Fans. Spätestens mit der sinnlosen Entlassung von Krämer begann der traurige Abstieg des Vereins.

  • JR910

    Hut ab!
    Das sind Enthusiasten, die Fussbal lieben und leben.

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.