Expertentipp zum 29. Spieltag mit Sandro Sirigu

Bevor der Ball am Wochenende wieder rollt, tippt bei liga3-online.de jede Woche ein Drittliga-Akteur die Partien des Spieltages. Am 29. Spieltag stellt sich Sandro Sirigu vom Chemnitzer FC dieser Herausforderung.

Seit Januar Stammspieler

Anfang Dezember 2019 aus der Vereinslosigkeit nach Chemnitz gewechselt, hat sich der frühere Darmstädter nach einer Verletzung mittlerweile zum Stammspieler entwickelt. In sechs von acht Spielen in diesem Jahr stand der 31-jährige Linksverteidiger auf dem Platz und gehörte dabei jeweils zur Startelf. Insgesamt blickt Sirigu auf die Erfahrung von 112 Drittliga-Spielen für Heidenheim, Darmstadt und den CFC zurück.

   
  • Jan Jonas

    Typen die für den eigenen Verein tippen gehen gar nicht

    • Mike

      Dein Tipp für Chemnitz-Aspach lautet wohl 0:1 ? :-)
      Alles andere als ein Sieg für den CFC in diesem Spiel ware ein Unding.
      Soll dieser Spieler deshalb unlogisch tippen,nur weil er vom CFC ist?
      Geht gar nicht! (*_*)

    • Friedrich Herschel

      Soll er gegen sich "wetten"? Das ist doch noch größerer Unsinn.

  • Tobi

    Basiert diese Ansage des Unentschiedens Halle gegen Braunschweig auf Mitleid gegenüber dem HFC?
    Im Leben nicht. Das gibt ne Klatsche für den HFC, alles andere verbuchen wir unter positiver Überraschung.

    • EBStefan

      Als Eintracht-Fan würde ich mir die "Klatsche" sogar wünschen, aber beim BTSV ist’s zuletzt leider immer wieder ein Auf und Ab, was die Ergebnisse angeht. Soooo abwegig wäre ein Remis also nicht…

  • Friedrich Herschel

    2:0 gegen Mannheim? So optimistisch bin ich nicht.

    • Remo Wiesner

      Klar, wir sind eine Heimmacht und Waldhofs Auswärtsserie muss ja auch mal reißen :D

  • weihnachtsmann

    Nie und nimmer punkten wir gegen Braunschweig.

    • Mike

      Warum nicht?
      Die könnten sogar gewinnen,auch wenn das mir nicht passen würde!

      • weihnachtsmann

        Von mir aus können wir gern den Rest gewinnen.
        Ich sehe nur weit und breit nichts, was mich daran glauben lässt.

      • Mike

        Im Fußball ist alles möglich(und jetzt bei diesen G.spielen noch viel mehr).
        Schau Dir den CFC an.Bis November ging gar nichts,jetzt sind sie fast raus aus dem Schlammassel.
        Und Halle,bis vor Kurzem noch Aufstiegskandidat und jetzt Absturz.
        Warum solls nicht wieder andersrum gehen?
        Und Halle weiß auch,dass das nächste Spiel enorm wichtig ist.
        Das kann verkrampfen,
        aber auch Kräfte freisetzen und außerdem sind sie derzeit Außenseiter in dem Spiel.
        Mit der Rolle spielt es sich meist etwas besser.

      • weihnachtsmann

        Alles Käse…
        Die Mannschaft macht auf mich den Eindruck, als ob sie sich kopf – und willenlos in ihr Schicksal ergibt. Kein Biss, kein Kampf, kein Wille und keine Einstellung.
        Ich habe wirklich keinen Bock, in Zukunft wieder über die "Dörfer" zu tingeln.
        Apropos nächstes Spiele: Die kommenden Gegner heissen Braunschweig, Zwickau, Mannheim und Meppen. Ende November hätte ich mich gefragt, gegen wen wir da in Normalform verlieren wollen. Jetzt frage ich mich eher, gegen wen wir überhaupt noch punkten wollen?

      • Mike

        Sei nicht so pessimistisch.
        Außerdem ist es wichtig gerade zu seiner Mannschaft zu stehen,wenns mal nicht so läuft(auch wenn die Spieler sehr viel verdienen und oft wechseln).
        Halle wird es (für mich leider)noch packen.
        Oft stimmt deren Spiel,nur das Ergebnis nicht.
        Muß nicht so bleiben.
        Außerdem hat Halle Trainingsrückstand und kommt noch in Fahrt!

      • weihnachtsmann

        Die Frage, ob ich zur Mannschaft (besser zum Verein) stehe, stellt sich nicht. Mein erster Besuch bei einem Heimspiel liegt 45 Jahre zurück…
        Ich bewerte nur, was ich sehe. Und das ist vor und nach der Fussball – Pause maximal viertligareif.

      • Mike

        Dann sorry.
        Dann bist Du ja ein
        alter ?.

      • Mike

        Ich war mal 1986 in Halle bei HFC-FCK 0:0,alte Kamelle ?

      • Mike

        Halle ist ja wieder stark im kommen,wer hätte das gedacht?
        Halle hat ein gute Mannschaft,die kriegt nicht einmal ein Exgroßaspacher kaputt.
        Dafür hat der Club jetzt die Krise. ?

Back to top button