Euphorie beim MSV: 4.000 Dauerkarten in fünf Tagen

28 Jahre 1. Bundesliga – 19 Jahre 2. Bundesliga! Der MSV Duisburg blickt auf eine lange und erfolgreiche Historie zurück. Doch in der kommenden Saison spielt der MSV erstmals seit 23 Jahren nur drittklassig. Auf die Fans können sich die Duisburger jedoch weiterhin verlassen: Nur fünf Tage nach der Zulassung zum Spielbetrieb durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) hat am Samstag, 13. Juli 2013, bereits der 4000. Anhänger der Zebras eine Dauerkarte für die neue Saison 2013/14 erworben.  Am Freitag erst hatte der Duisburger Oberbürgermeister Sören Link das 3333. Saisonticket erworben.  „Wir freuen uns, dass so viele Menschen den MSV in ihr Herz geschlossen haben und gerade in dieser Situation Streifen zeigen“, sagte der Vorstandsvorsitzende Udo Kirmse, der die drei neuen Mitglieder gemeinsam mit Sportdirektor Ivica Grlic begrüßte.

FOTO: André Ellies

   
Back to top button