Erneuter Kreuzbandriss! Saison-Aus für Maurice Exslager

Schock für Fortuna Köln! Maurice Exslager hat sich am Montag erneut einen Kreuzbandriss zugezogen und wird damit wohl bis zum Saisonende ausfallen.

Kreuzbandriss

Es ist eine unfassbar bittere Geschichte: Am Montag sollte Exslager nach über 200 Tagen Zwangspause wieder vollwertig ins Training, nachdem er sich im Februar bei seinem zweiten (!) Einsatz für Fortuna Köln das Kreuzband gerissen hatte. Nun verletzte er sich im Zuge seiner Rehabilitationsmaßnahmen erneut am Kreuzband. Betroffen ist das bereits geschädigte rechte Kniegelenk. "Es ist natürlich unfassbar bitter, dass sich Maurice im bereits vorgeschädigten Gelenk wieder verletzt hat", so Christian Osebold, Leiter der medizinischen Abteilung. Trainer Uwe Koschinat sprach gegenüber dem "Express" von einer "echten Hiobsbotschaft. Besonders für Exe."

Saison wohl beendet

Ob und wann sich der Stürmer erneut einer Operation unterziehen wird, soll in enger Abstimmung mit Mannschaftsarzt Christoph Bruhns entschieden werden, teilten die Südstädter mit und kündigten an: "In jedem Fall werden wir Maurice in den nächsten Wochen und Monaten mit allen uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten unterstützen." Ein Comeback in dieser Saison ist aber wohl ausgeschlossen.

   
Back to top button