Erfurt verpflichtet Niederländer Höcher – Vertrag bis 2016

Von

© imago

Neuer Stürmer für Rot-Weiß Erfurt: Marc Höcher (30) kommt vom niederländischen Erstligisten Roda JC Kerkrade und wurde mit einem Vertrag bis 2016 ausgestattet. 

Der FC Rot-Weiß Erfurt ist am Montag noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich die Dienste von Marc Höcher gesichert. Der 30-jährige Flügelstürmer kommt vom niederländischen Erstligisten Roda JC Kerkrade und unterschrieb zunächst bis Saisonende. "Er kann sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite spielen. Er bringt sehr viel Routine mit, dadurch haben wir einen weiteren Spieler im Team, der unsere junge und entwicklungsfähige Mannschaft mit führen kann. Wir freuen uns, dass es mit diesem Transfer noch geklappt hat," sagte Sportmanager Torsten Traub. Höcher bringt die Erfahrung von 107 Erstliga-Spielen in den Niederlanden sowie von vier Europa-League-Qualifikationsspielen mit an den Steigerwald. Noch am Sonntag stand der Rechtsaußen für Roda JC Kerkrade auf dem Platz.

 

 

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.