Enrico Neitzel verlässt den FC Hansa

Stürmer Enrico Neitzel und der FC Hansa Rostock gehen ab dem Saisonende getrennte Wege. Zur neuen Spielzeit schließlich sich der 33-jährige dem Oberligisten Anker Wismar an. "Ich habe nicht lange gezögert, als ich das Angebot vom FC Anker erhielt. Der Verein wird sehr seriös geführt und die Strukturen stimmen", erklärt er. "Ich möchte mithelfen, dass der FC Anker auch in der kommenden Spielzeit seine sportliche Ziele im Männerbereich erreicht."

Neitzel spielt seit 2009 beim FC Hansa, wo er allerdings zuletzt aufgrund mehrerer Verletzungspausen nicht mehr zum Zuge kam. Immer wieder warfen ihn Oberschenkelprobleme in seiner Karriere zurück. In dieser Saison absolvierte der 33-jährige bisher nur sieben Spiele in Liga drei, wo er aber immerhin zwei Tore erzielen konnte.

   
Back to top button