Emden neuer Tabellenführer

Der aktuelle Tabellenführer 3. Liga ist nicht mehr der Top-Auftiegskandidat Paderborn sonder nun die Kickers aus Emden. Die Kickers gewannen am Abend verdient mit 2:1 gegen Dynamo Dresden. Das Spiel fand im halb umgebauten Ruoldf-Harbig Stadion statt. Emden dominierte von Beginn an die Partie und ging bereits in der 10. Minute duch Neitzel in Führung. Dresden kam nur über Standards ins Spiel, welche aber nichts halfen. Zwar gelang Savran der Ausgleich für das Team von Trainer Ruud Kaiser (54. Minute) doch bereits 6 Minute später ging Emden durch Ramaj erneut in Führung. So blieb es auch am Ende. Insgesamt ließ Dresden in der Defensive zu viel zu. Nach dem 1:1 gab es einen offenen Schlagabtausch, den Emden für sich entscheiden konnte.

[Ergebnisse] [Tabelle]

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button