17. Mai 2018 um 08:48 Uhr

Eintracht Braunschweig: Teigl zurück nach Augsburg

Von

© imago/foto2press

Georg Teigl und Eintracht Braunschweig gehen ab sofort getrennte Wege, der 27-Jährige kehrt zum FC Augsburg zurück.

Was wird aus Boland, Reichel und Kumbela?

Eigentlich war der Mittelfeldspieler noch bis 2019 ausgeliehen, doch durch den Abstieg in die 3. Liga hat das Arbeitspapier seine Gültigkeit verloren, sodass er vorzeitig zum FCA zurückkehrt. Bei den Löwen kam Teigl in der Rückrunde 14 Mal zum Einsatz.

Offen ist derweil die Zukunft von Mirko Boland, Ken Reichel und Domi Kumbela. Ob das Trio, das zusammen über 530 Spiele für den BTSV absolviert hat, ein neues Angebot erhalten wird, ist nach Angaben der "Braunschweiger Zeitung" ungewiss. Reichel hatte bereits unmittelbar nach dem Abstieg signalisiert, bleiben zu wollen.