"Eines unserer größten Talente": Haching verlängert mit Anspach

Von

© imago images / foto2press

Die SpVgg Unterhaching setzt auch weiterhin auf Niclas Anspach. Am Mittwoch wurde der 2020 auslaufende Vertrag des 19-jährigen Mittelfeldspielers um drei Jahre bis 2023 verlängert.

Seit 2016 in Haching

"Niclas ist eines unserer größten Talente, bei dem wir sehr viel Fantasie für die Zukunft haben", sagt Trainer Claus Schromm über das Eigengewächs, das seit 2016 mehrere Hachinger Nachwuchsmannschaften durchlief und seit dieser Saison offiziell zum Profikader gehört. Sein Drittliga-Debüt feierte Anspach im Februar beim Auswärtsspiel in Rostock (0:2). "Er kann sowohl Tore vorbereiten, als auch erzielen – genau das macht Niclas im letzten Drittel so gefährlich!", so Schromm weiter.

Klub will auf Talente setzen

Anspach erklärt: "Ich habe bei Unterhaching das perfekte Umfeld für meine weitere sportliche und persönliche Entwicklung. Haching setzt auf junge Spieler und schenkt ihnen das Vertrauen." Für Präsident Manfred Schwabl steht der 19-Jährige sinnbildlich für den "Hachinger Weg". Schwabl betont: "Wir wollen in Zukunft noch verstärkter auf Talente aus unserem eigenen Nachwuchsleistungszentrum bauen."

 

   

liga3-online.de