Ein weiteres Jahr: Markus Ballmert bleibt beim SV Meppen

Von

© imago

Der SV Meppen kann auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Markus Ballmert setzen. Am Donnerstag hat der 25-jährige Defensivspieler seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis 2020 verlängert.

"Eine feste und verlässliche Größe"

51 Mal kam Ballmert seit Sommer 2017 für die Emsländer zum Einsatz, erzielte dabei ein Tor und bereitete sechs weitere Treffer vor. "Wir freuen uns sehr, dass Markus ein weiteres Jahr für uns spielen wird. Er ist eine feste und verlässliche Größe innerhalb der Mannschaft", so Sportvorstand Heiner Beckmann. Auch SVM-Cheftrainer Christian Neidhart lobt: "Nach seinem Wechsel aus Hannover hat Markus ein Jahr lang in der 3. Liga starke Leistungen gezeigt und sich stetig weiterentwickelt."

Variabel einsetzbar

Anschließend war Ballmert verletzungsbedingt für einige Zeit ausgefallen. "Wie wichtig Markus für unser Team ist, hat er nach seiner Rückkehr gezeigt. Als rechter Verteidiger ist er sehr variabel einsetzbar. Markus passt perfekt zur Mentalität unserer Mannschaft – sportlich wie menschlich", so Neidhart über den früheren Spieler von Hannover 96 II.

   

liga3-online.de