Dynamo-Pokalspiel gegen Wurzen am Samstag in Dresden

Statt am Samstag in Eilenburg oder am Sonntag in Pirna findet das Landespokal-Spiel von Dynamo Dresden gegen den ATSV "Frisch Auf" Wurzen nun am Samstag (16 Uhr) in Dresden statt.

Verlegung wegen Sicherheitsbedenken

Gespielt wird auf dem Sportgelände des SC Borea Dresden. Dass die Partie nicht wie ursprünglich geplant in Eilenburg stattfindet, hängt mit Sicherheitsbedenken zusammen. Konkret war befürchtet worden, dass gewaltbereite Fußballfans aus dem Raum Leipzig zu dem Spiel reisen könnten. Entsprechend sollte Frisch Auf Wurzen scharfe Sicherheitsvorkehrungen für eine Austragung der Partie in Eilenburg treffen, sah sich dazu aber nicht im Stande.

Daher entschied der Sächsische Fußballverband zunächst, die Partie nach Pirna und auf Sonntag zu verlegen. Weil Dynamo aber am Samstag spielen wollte, stellte der Klub einen entsprechenden Antrag auf Verlegung. Diesem stimmten sowohl der Sächsische Fußballverband als auch der ATSV "Frisch Auf" Wurzen zu. Der Ticketverkauf beginnt am Donnerstag.

 

   
Back to top button