Dynamo Dresden: Conteh und Akoto wieder im Training

Gute Nachrichten für Dynamo Dresden: Michael Akoto und Christian Conteh sind am Dienstag wieder vollumfänglich ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Seo und Becker trainieren individuell

Nachdem Akoto aufgrund einer Distorsion am Knöchel drei Spiele verpasste, musste Conteh wegen einer Muskelzerrung zuletzt einmal aussetzen. Jongmin Seo (Sprunggelenk) und Robin Becker (Oberschenkel) arbeiteten derweil individuell an ihrer Rückkehr auf den Platz, Luca Herrmann sowie Panagiotis Vlachodimos fallen jeweils nach einer Knie-OP weiterhin aus.

   
Back to top button