Duisburg verlängert Verträge von Felgenhauer und Beuckert

Der MSV Duisburg setzte die Zusammenarbeit mit Co-Trainer Daniel Felgenhauer und Torwart-Trainer Sven Beuckert weiter fort. Die zum Saisonende auslaufenden Verträge wurden jeweils um Jahr verlängert. Zudem enthalten die Kontrakte eine Option auf eine weitere Spielzeit. "Ich habe ja oft genug betont, dass Kontinuität ein wesentlicher Baustein zum Erfolg ist“, erklärt Sportdirektor Ivo Grlic. "Diesen Weg möchte ich auch künftig mit dem MSV Duisburg weiterverfolgen. Wir sind auf den Positionen des Co- und Torwarttrainers richtig gut besetzt. Aus diesem Grund fällt es mir auch besonders leicht, die Verträge mit beiden zu verlängern und meiner Personalpolitik treu zu bleiben.“ Beuckert steht seit 2003 beim MSV unter Vertrag und ist seit 2011 Torwarttrainer. Felgenhauer steht seit Juli 2014 an der Seitenlinie der Zebras.

 

 

   
Back to top button